EnStyle Studios 
/

PEARL.TV #Dassel #Buggingen

 

So empfangen Sie pearl.tv

PEARL.TV ist frei empfangbar über Satellit ASTRA 19,2° Ost sowie in den Kabelnetzen von Telecolumbus und Primacom. 

Zusätzlich können Sie ab sofort PEARL.TV auch bei YouTube™ in 4K als Live-Stream sehen!

Wenn Sie PEARL.TV auf Ihrem Sat-Receiver von Hand programmieren möchten, benötigen Sie folgende Einstellungen:

Ultra-HD-Kanal:

• Astra 1M, 19,2° Ost
• Frequenz: 12.344 MHz
• Transponder: 1.097
• Polarisation: horizontal
• Modulation DVB-S2, 8PSK
• Symbolrate: 30.000 KSym/s
• FEC 2/3

HD-Kanal:

• ASTRA 1L, 19,2 Grad Ost
• Frequenz: 12,574 GHz
• Polarisation: horizontal
• Modulation: DVB-S2, 8PSK
• Symbolrate: 22.000 KSym/s
• FEC: 2/3

SD-Kanal:

• ASTRA 1N, 19,2 Grad Ost
• Frequenz: 12,148 GHz
• Polarisation: horizontal
• Symbolrate: 27.500 KSym/s
• FEC: 3/4

Oder einfach den automatischen Suchlauf starten. Bitte beachten Sie jedoch, dass der automatische Sendersuchlauf bei vielen TV-Geräten noch immer nicht alle UHD-Kanäle erkennen kann. Hier ist die manuelle Eingabe der Sendereinstellung erforderlich.  

Zum Empfang des UHD-Kanals wird ein Fernseher mit HEVC-fähigem Sat-Receiver benötigt. Solche Receiver sind z.B. in allen 4K-Fernsehern von Samsung seit 2015 eingebaut. Viele günstige UHD-Fernseher im Handel sind jedoch noch immer nicht mit HEVC-fähigen Sat-Receivern ausgestattet. Hier wird dann meist nur der Audio-Kanal aber kein Bild in 4K wiedergegeben.